...

Willkommen bei
Heizreport.

Ist dein Haus für eine Wärmepumpe geeignet?

Finde es heraus mit unserer Heizlastberechnung und Auslegung von Heizflächen im Bestandsgebäude.

kostenlosen Heizreport starten

Heizlastberechnung

Raumweise Heizlast mit dem vereinfachten Verfahren nach DIN/TS 12831-1:2020-04. Ideal für Bestandsgebäude geeignet.

Heizflächenauslegung

Prüfung der Heizflächen (Heizkörper & Fußbodenheizung) auf Eignung für den effizienten Betrieb mit einer Wärmepumpe.

Hydraulischer Abgleich

Optimale Wärmeverteilung im Gebäude durch Berechnung der benötigten Volumenströme sorgt für ein förderfähiges Heizsystem.

Heizreport.de
100 % made by SHK INFO

Mitglied im Bundesverband Wärmepumpe

Kooperationspartner des Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Berechnungen und Auslegungen nach DIN-Norm

Qualifiziert nach VDI-Richtlinie 4645 Kategorie PE

So einfach wie noch nie,
geeignet für

Nutze Heizreport als Hauseigentümer um dein Heizsystem fit für die Zukunft zu machen. Als Handwerker kannst du heizreport.de für die komplette Berechnung deiner Kundenanlagen verwenden.

Nach aktueller DIN Norm

Gespeichert in der sicheren Cloud

Jederzeit Zugriff auf deine Projekte

Nachträgliche Änderungen jederzeit möglich

...

Du erfasst alle Daten
und wir erstellen die Berechnungen und Dokumentationen.

Die einfache Datenerfassung ist auch für Laien geeignet, da alle Schritte ausführlich beschrieben sind.

Schnelle Erfassung der Gebäudedaten

Die Datenaufnahme in einem 180m² Haus mit 10-12 Räumen dauert unter 1 Stunde.

Ergebnisse sofort verfügbar

Deine raumweise Heizlast sowie die Heizflächenauslegung und der Hydraulische Abgleich stehen dir sofort als PDF zur verfügung.

... ...
... ...
...

Auf die Auslegung kommt es an.
Machs effizient mit Heizreport.de

Mit der Heizlastberechnung von Heizreport.de lassen sich moderne Heizsysteme leicht dimensionieren. Das ist die Grundlage für einen effizienten und langlebigen Betrieb der Heizung.

%

DIN-konform

/

Verfügbar

Berechnungen

Beispielberechnung für eine Wärmepumpe im Gebäudebestand

Fair, simpel und einfach für alle.

Jeder kann einen Heizreport selbst erstellen. Egal ob Laie, Profihandwerker oder Hauseigentümer.

Entscheide dich für einen WärmepumpenCHECK oder für den HeizreportKOMPLETT.

CHECK
KOMPLETT
wärmepumpenCHECK
0 /Projekt

einmalig, inkl. 19% Ust.

Prüfung ob das Gebäude für eine Wärmepumpe geeignet ist

Bewertung der Gebäudeheizlast nach Verbrauchsverfahren

Bewertung der einzelnen Raumheizlasten

Prüfung der Heizflächen (Fußbodenheizung und Heizkörper)

Ergebnis als PDF zum Download

Jetzt starten

Business

Wir bieten für Firmenkunden spezielle Paketangebote und einen Bussiness Zugang an. Schau auf unserer Business-Seite nach Informationen.

Business Seite
?

Kann ich Heizreport auch für einen Neubau nutzen?

Nein. Das geht leider nicht, da im Neubau das ausführliche Berechnungsverfahren gefordert wird.

?

Bekomme ich kostenlose Updates?

Ja. Durch die Cloud Software bist du immer auf dem neuesten Stand. Wir passen unser System immer an die neuesten Normen an.

?

Ab wann genau entstehen Kosten?

Wenn du einen neuen Heizreport startest kannst du die Daten zunächst kostenlos erfassen. Erst wenn du einen heizreportKOMPLETT berechnen lässt, wirst du zur Zahlung aufgefordert. Ein wärmepumpenCHECK ist jederzeit kostenlos möglich.

?

Kann ich nachträglich Änderungen vornehmen?

Ja. Es ist jederzeit möglich Änderungen der Räume oder Heizkörper einzugeben und eine neue Berechnung durchzuführen. Dafür entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Starte jetzt

Leg los mit deinem Heizreport.

Hör auf mit schlecht ausgelegten Heizsystemen und mach es richtig mit einer Berechnung von Heizreport. Fang einfach an und schau wie leicht es ist.

Heizreport jetzt starten